Tabellen im TYPO3 Backend ausblenden

Gerade bei IRRE* Tabellen Verknüpfungen in TYPO3 Extensions ist es oft sinnvoll die Tabellen nicht im List Modul anzeigen zu lassen.

Mit TypoScript ist es einfach möglich, gewünschten Tabellen auszublenden.

Fügen Sie einfach folgendes TypoScript in das Seiten-TSconfig der betreffenden Seite oder im User-TS eines Uers ein.

* Inline Relational Record Editing

Schnellerer Workflow beim Kopieren von Contentelementen mit dem TemplaVoila-Pagemodul

Wer im TemplaVoila Pagemodul ein Inhaltselement auf mehrere Seiten des Internetauftritts kopieren möchte, kennt das Problem:

  1. Nach dem Einfügen verschwindet der Paste-Button – um das Element ein zweites Mal einzufügen, muss erneut der Copy-Button betätigt werden, was den Workflow erheblich verlangsamt.
  2. Die kopierten Elemente sind auf “hidden” gesetzt und dem Elementtitel wird ein (copy) vorangestellt. Das kopierte Element muss also noch editiert und auf “sichtbar” geschaltet werden, ehe es auf die Öffentlichkeit losgelassen werden kann.

Um dies zu verhindern, fügen wir im TS-Field der Rootpage die folgenden Zeilen TypoScript ein:

Viel Spaß beim weniger mühsamen Kopieren!

Tutorial: Erstellen einer Mobile Version für Ihre Website mit TYPO3 & TemplaVoila

Dieses Tutorial wurde von TYPO3-Coreteam-Member Dmitry Dulepov auf dessen Blog in englischer Sprache veröffentlicht. Wir danken dem Autor für die freundliche Erlaubnis zur Übersetzung und Veröffentlichung unter typo3-book.com.

Moderne Mobiltelefone und Smartphones sind in der Lage, Internetseiten immer besser darzustellen. In den Zugriffsstatistiken tauchen diese Geräte mit vermehrter Häufigkeit auf, so dass eine für mobile Endgeräte optimierte Seite ein wichtiger Geschäftsfaktor werden kann. In diesem Beitrag erkläre ich, wie man eine für Mobile Agents optimierte Version der eigenen Website auf Basis von TYPO3 und TemplaVoila erstellt. Weiterlesen

RealURL legt keine Konfigurationsdatei (realurl_autoconf.php) an

RealURL ist eine feine Sache, wenn es darum geht den Verweisen in TYPO3 das Sprechen beizubringen. In letzter Zeit hatte ich oftmals das Problem, dass die automatische Konfiguration versagte. Genauer: Die Datei realurl_autoconf.php wurde nicht angelegt. Schuld an der Misere war die parallel installierte Extension Powermail, die verhindert, dass RealURL die Konfigurationsdatei schreiben kann.

Abhilfe bringt das zeitweilige Deinstallieren von Powermail. Wenn man nun RealURL neu installiert, wird die Datei realurl_autoconf.php angelegt. Jetzt kann auch Powermail wieder installiert werden und alles ist fein.

Alternativ findet sich unter http://forge.typo3.org/issues/show/1441 ein Patch für Powermail

TypoGento Store online!

So, es ist endlich soweit: Unser erster TypoGento Store ist online! Soweit ich informiert bin, ist es der erste Shop mit diesem System überhaupt, der online ist! Dickes Dankeschön an Michael Türk und Jörg Weller von TYPO3-Agentur Flagbit! Ohne die beiden und Ihrer Bereitschaft zur Hilfe wäre das so nie möglich gewesen. Auch ein dickes Dankeschön an Vinai Kopp, der neben Flagbit einiges an diesem Plugin gefixt und weiterentwickelt hat.

Wir (analog multimedia – TYPO3 und Magento) verwenden auf der Seite www.biestmilch.com/store die aktuellste Version von TypoGento, die in den nächsten Tagen auch im TER (TYPO3) und MagentoConnect (Magento) verfügbar sein wird. Diese Version enthält einige Neuerungen und kommt einer wirklich stabilen Version sehr sehr nahe!

Für weitere Informationen diesbezüglich schaut die nächsten Tage einfach auf www.typogento.com. Dort wird über die neue Version und deren Neuerungen berichtet, sobald Sie veröffentlich ist.

Auch wird die Dokumentation auf typogento.com die nächsten Tage um die neuen Features ergänzt! Also stay tuned!

Und wieder eine neue Version von TypoGento!

Es gibt eine neue Version von TypoGento. Die aktuellen Versionen sind sowohl auf TYPO3.org als auch auf Magento-Connect verfügbar. Aktuelle Version : 0.4.0
Es wurden einige Bugs behoben und ich bin der Meinung, langsam bewegen wir uns auf die erste “Stable” Version zu.
Zeitgleich wurde, wie im Twitter von TypoGento (http://www.twitter.com/typogento) angekündigt, auch die neue Homepage online gestellt.
Hier findet man nun endlich eine “how to install” Anleitung.
Hier der Blogeintrag von Typogento.com: http://www.typogento.com/blog/typogento/new-typogento-version-040-in-the-ter-and-magentoconnect/

Neue Version von TYPOGENTO veröffentlicht…

Wie die Firma soeben veröffentlich hat, ist eine neue Version des Plugins Typogento (sowohl für TYPO3 als auch für Magento) veröffentlicht. Es sind einige Bugfixes eingebaut und der Plugin, mit dem ich schon gearbeitet habe, ist ein gutes Stück weitergekommen. Hier findet Ihr den offiziellen Blogeintrag: http://www.typogento.com/blog/blog-post/2009/02/04/typogento-version-020-is-out-now.html
Ich bin jetzt auf dem Weg nach Leipzig und werde dort den “meet-magento-day” besuchen.
Danach werde ich mehr über den Plugin (die Plugins) berichten.
Ach ja… ich habe zusammen mit Flagbit eine Dokumentation verfasst. Diese ist auf www.typogento.com zu lesen. Bis dato ist diese, genau wie die Extensions auch, im Betastatus. Sie sollte aber schon so weit sein, dass man die Plugins erfolgreich zum laufen bringen sollte.
Stay tuned for more informations!