Nach Update von TYPO3 4.1 auf TYPO3 4.3: Wo sind die Seitentitel?

Nach dem Update einer TYPO3-Installation von 4.1 nach 4.3 fehlen beim Bearbeiten der Seiteneigenschaften im Backend plötzlich die Seitentitel, das entsprechende Eingabefeld bleibt einfach leer. In der Datenbank ist das Feld “title” jedoch ordnungsgemäß bestückt.

Genauso verhält es sich mit dem Navigationstitel sowie dem Untertitel. Bevor das noch jemanden zum Wahnsinn treibt – die Lösung ist ebenso logisch wie simpel: Der Browser (in meinem Fall FF3.5) hatte noch ein altes Javascript aus der Version 4.1 im Cache, das diesen Fehler verursacht. Nach dem Löschen des Browsercaches funktioniert das Backend wieder wie gewünscht.

Cache in TYPO3 leeren auch für Redakteure zur Verfügung stellen

Manchmal kann es ganz nützlich sein, wenn auch Redakteure oder anderen BE Benutzern im TYPO3 Backend das Cache leeren können.

In TYPO3 kann man hierzu einfach folgendes Script in der TSconfig der Benutzergruppe oder des Benutzers hinzufügen.

### Loescht den FE-Cache ###
options.clearCache.pages = 1

### Loescht FE-Cache und Cache in typo3conf ###
options.clearCache.all = 1

Damit der Benutzer aber auch die praktischen Buttons oben Rechts im Backend zum löschen des Caches hat, muss man zusätzlich noch die Extension “Clear Cache for BE-Users (cl_becache)” installieren.

Nach der Installation kann man in der betreffenden Gruppe einen Haken im Abschnitt “FE-Cache löschen aktivieren” setzen. Danach sollte bei allen Usern in dieser Gruppe der gewohnte “Cache löschen Button” erscheinen.

Entwickeln ohne Cache

Es ist ein einfacher und sehr schnell eingepflegter TS-Snippet: config.no_cache = 1. Und trotzdem habe ich Ihn jahrelang nicht benutzt. Klar, für den eigentlichen Betrieb einer Webseite sollte man ihn tunlichst nicht verwenden, aber wenn man beim erstellen/entwickeln einer Seite ist, sollte man ihn nutzen. Es erspart einem das ständige Cache-leeren. Zwar ist dieses mit meist einem Klick geschehen, aber gerad beim Entwickeln mit TS ist ein klick mal 1000 auch ne Menge :)

Also, so lange ihr eine Seite aufbaut, bzw. die Templates dazu erstellt, einfach ins root-Template eurer Seite folgendes in das Setupfeld kopieren :

Und ab sofort arbeitet eure TYPO3-Installation ohne die Seiten im Cache abzulegen. Seid ihr fertig mit dem Entwickeln, einfach diese Zeile auf den Wert 0 setzen oder entfernen.

Wie gesagt, ich hab es nie benutzt, weil ich zu faul war a) den Tag ins TS zu schreiben und b) ihn nachher nciht zu vergessen bevor ich in den Live-Betrieb gehe. Frei nach dem Motto: Cacheleeren geht doch schnell… nicht leeren geht aber schneller :)