TypoGento Store online!

So, es ist endlich soweit: Unser erster TypoGento Store ist online! Soweit ich informiert bin, ist es der erste Shop mit diesem System überhaupt, der online ist! Dickes Dankeschön an Michael Türk und Jörg Weller von TYPO3-Agentur Flagbit! Ohne die beiden und Ihrer Bereitschaft zur Hilfe wäre das so nie möglich gewesen. Auch ein dickes Dankeschön an Vinai Kopp, der neben Flagbit einiges an diesem Plugin gefixt und weiterentwickelt hat.

Wir (analog multimedia – TYPO3 und Magento) verwenden auf der Seite www.biestmilch.com/store die aktuellste Version von TypoGento, die in den nächsten Tagen auch im TER (TYPO3) und MagentoConnect (Magento) verfügbar sein wird. Diese Version enthält einige Neuerungen und kommt einer wirklich stabilen Version sehr sehr nahe!

Für weitere Informationen diesbezüglich schaut die nächsten Tage einfach auf www.typogento.com. Dort wird über die neue Version und deren Neuerungen berichtet, sobald Sie veröffentlich ist.

Auch wird die Dokumentation auf typogento.com die nächsten Tage um die neuen Features ergänzt! Also stay tuned!

LKC_ModularRouters – Magento Commerce

So sehr ich die Magento API auch liebe, Controller zu verändern ist (bisher) eines der nervtötensten Dinge beim programmieren von Extensions. Die im Wiki empfohlene Variante den URL Pfad umzuschreiben ist schwer zu verstehen (zumindest für mich), und hat unerwünschte Nebeneffekte, z.B. wenn Links gerendert werden (die Methode Mage->getUrl(‘*/*/xyz’) setzt den neuen Controller Pfad ein statt dem Original).
Ein weiterer Punkt über den ich mich mehr als ein mal geärgert habe, ist das Layout Updates nicht mehr aufgerufen werden, bzw. die Update Handles erst in eine eigene Layout Datei übernommen werden müssen. Nicht schön!

Es gibt zwar noch etwas hackische Wege das Problem etwas besser zu lösen, aber die lohnt es jetzt nicht mehr aufzuführen, denn: mein Freund Lee Saferite hat ein Modul veröffentlicht, mit dem die oben genannten Probleme (und noch mehr!) gelöst sind.

Ich möchte das Wissen um diese hervorragende Erweiterung gerne verbreiten. Wenn genügend Module darauf aufbauen, wer weiß, vielleicht wird der Code in den Core übernommen.

Außerdem erstaunt mich Lee immer wieder mit seinen Lösungen. Ich lerne sehr viel von Ihm.

Weiterlesen

Und wieder eine neue Version von TypoGento!

Es gibt eine neue Version von TypoGento. Die aktuellen Versionen sind sowohl auf TYPO3.org als auch auf Magento-Connect verfügbar. Aktuelle Version : 0.4.0
Es wurden einige Bugs behoben und ich bin der Meinung, langsam bewegen wir uns auf die erste “Stable” Version zu.
Zeitgleich wurde, wie im Twitter von TypoGento (http://www.twitter.com/typogento) angekündigt, auch die neue Homepage online gestellt.
Hier findet man nun endlich eine “how to install” Anleitung.
Hier der Blogeintrag von Typogento.com: http://www.typogento.com/blog/typogento/new-typogento-version-040-in-the-ter-and-magentoconnect/

Neue Version von TYPOGENTO veröffentlicht…

Wie die Firma soeben veröffentlich hat, ist eine neue Version des Plugins Typogento (sowohl für TYPO3 als auch für Magento) veröffentlicht. Es sind einige Bugfixes eingebaut und der Plugin, mit dem ich schon gearbeitet habe, ist ein gutes Stück weitergekommen. Hier findet Ihr den offiziellen Blogeintrag: http://www.typogento.com/blog/blog-post/2009/02/04/typogento-version-020-is-out-now.html
Ich bin jetzt auf dem Weg nach Leipzig und werde dort den “meet-magento-day” besuchen.
Danach werde ich mehr über den Plugin (die Plugins) berichten.
Ach ja… ich habe zusammen mit Flagbit eine Dokumentation verfasst. Diese ist auf www.typogento.com zu lesen. Bis dato ist diese, genau wie die Extensions auch, im Betastatus. Sie sollte aber schon so weit sein, dass man die Plugins erfolgreich zum laufen bringen sollte.
Stay tuned for more informations!

TYPO3 meets MAGENTO-COMMERCE

Auf der Suche nach einer schönen Shopextension für TYPO3 bin ich auf Typogento gestoßen. Typogento ist eine von der Firma Flagbit GmbH & CO.KG entwickelte Extension für TYPO3 und MagentoCommerce. Um genau zu sein, sind es zwei Erweiterungen, eine für TYPO3 und eine für Magento.
Ziel der Extensions ist es, einen Magento-Shop in das Frontend von TYPO3 einzubinden. Somit läuft der Shop, inkl. Bestellabwicklung, im “Frame” von TYPO3.

So wie es bis jetzt aussieht, läuft das implementieren sehr einfach. Leider gab es aber mit der neuen Version von Magento einige updates z.B. in der Struktur der Datenbank und somit läuft das ganze noch nicht vollständig. Flagbit arbeitet aber daran, und soweit wir können probieren wir auch etwas zu diesem fixen beizutragen.

Derzeit erarbeite ich auch eine Dokumentation wie das funktioniert und werde, sobald es was zu sehen gibt, hier etwas posten!

Wer sich schon mal über Typogento informieren möchte kann sich auf der offiziellen Homepage www.typogento.com umsehen.